3,5 cm breiter Gürtel "Tellingstedt" nickelfreie, glänzende Schließe

3,5 cm breiter Gürtel "Tellingstedt" nickelfreie, glänzende Schließe
3,5 cm breiter Gürtel "Tellingstedt" nickelfreie, glänzende Schließe

3,5 cm breiter Gürtel "Tellingstedt" nickelfreie, glänzende Schließe

€17,90

Inkl. Mwst zzgl. Versandkosten

Modell "Tellingstedt" mit nickelfreier Schließe, glänzend
Dieser Gürtel ist schlicht und stabil und zeichnet sich aus wegen seiner zurückhaltenden Eleganz. Dieses Modell gehört zu den begehrten Ausführungen und wird vom "KüstenKlaus" gerne getragen. Ein Gürtel aus Rinder-Leder für sie und ihn. Die Schraub-Niete und die glänzende Schließe sind nickelfrei. Nur die für beiden nicht sichtbaren Nieten gilt das nicht. Aber damit hat man auch keinen direkten Haut-Kontakt.

Maßbestimmung

Wie Sie Ihren passenden Gürtel ermitteln können:
Wichtig ist einfach Ihr Körperumfang an der Taille/Bauch/Hüfte, da, wo der Gürtel sitzen soll.
Man nennt das Maß Bundweite (auch BW) und es wird in Zentimeter angegeben.
Beispiel: Sie haben Ihren alten Riemen mit der Schließe gemessen bis zum gegenwärtig benutzen Loch und ermitteln einen Bauch/Taillenumfang von 103 cm. Da wir unsere Gürtel hier im Shop in 5 Zentimeter-Intervallen anbieten, wählen Sie 105 cm als Näherungswert und Klicken unter dem Button "Bundweite" 105 an.
Dieses ergibt Ihren persönlichen Bauchumfang/Taillenumfang für den von Ihnen gewünschten Gürtel. Das Lederstück ist dann natürlich mind. 10 cm länger, damit es durch die Schließe geführt werden kann.
Anders ausgedrückt: Messen Sie die Länge eines Ihrer Gürtel mit Schließe bis zum derzeitig benutzten Loch, und Sie bekommen dann Ihre Bundweite. Der Gürtel muß natürlich ca.( mindestens) 10 cm länger sein, damit er durch die Schließe geführt werden kann. Wenn Sie den Gürtel lieber etwas länger haben wollen, dann wählen Sie eine nächst höhere Länge der 5 cm Abschnitte. Achtung: Individualisierte Gürtel unter 85 cm  sind nicht umtauschbar

Bundweite bestimmen
                                        KüstenKlaus® Produkt